Praxis für Heilkunde und Physiotherapie

.
.

Raumaufteilung

  • großer Gruppenraum mit Spiegelwand
  • gelenkschonender Bodenbelag
  • komfortable Therapieliegen
  • Schlingentisch, auch für Traktionsbehandlungen
  • individuell einstellbares Heißluftgerät
  • spezielle Therapieliege - besonders für LWS-Patienten

Outdoor-Trainingsplatz

Im Sommer finden die Kurse bei entsprechendem Wetter im Freien statt.

Ausstattung

  • Matten
  • Therapiehocker
  • Pezzibälle
  • farbiges Licht

... und viele weitere Gerätschaften.

Erklärung der pneumatische Pulsationsmassage

In der heutigen Zeit gleicht das Gewebe beinahe jedes Menschen in unserer Gesellschaft einer "Müllhalde".
Ob Lebensmittelzusätze, Medikamente, Umweltgifte, zuckerhaltige und  fleischlastige Ernährung, sowie überwiegendem zuführen denatunierter Nahrung oder auch manglende Bewegung usw….
Unser Körper ist mit der Entsorgung des Gewebes hoffnungslos überfordert. Die "Verschlackung" unseres Körpers sowie die "Übersäuerung" des Organismus sind u.a. eine der Hauptursachen für die Zunahme aller Zivilisationskrankheiten (mehr dazu bei meinen Vorträgen "zurück zur Zelle") welche u.a. sind:

    • Arthrosen
    • Cellulite
    • Muskelverspannungen/-verhärtungen
    • Rückenschmerzen
    • Kopfschmerzen
    • Fibromyalgie
    • Obstipation (Verstopfung)

 

Pneumatron2

 

In der naturheilkundlichen Medizin steht die Entgiftung des Organismus an oberster Stelle. Ist der "Müll" beseitigt, kann der Selbstheilungsmechanismus des Körpers ungestört seine Arbeit tun. Hierbei kann die pneumatischen Pulsationsmassage vorbeugend, auch bei Kindern sowie ergänzend zu anderen Therapien oder auch als Haupttherapie von Beschwerden am gesamten Bewegungsapparat den Stoffwechsel unterstützen!
Aufgrund des Vakuums, welches die sanfte Pulsation initiiert, wird das Gewebe bis in die Tiefe gelockert. Daraus resultieren folgende Wirkungsweisen:

    • Verklebungen werden gelöst
    • der Lymphfluß angeregt, um den Abtransport von Schlackenstoffen zu unterstützen.
    • Durchblutungsförderung und bessere Leistungsfähigkeit
    • Die Behandlung ist angenehm und wirkt daher zudem dämpfend auf den heute, zumeist gestressten Körper.