Faszientraining 2

Datum

Faszien = GEWEBE DES LEBENS!

Nahezu jede Zelle ist von dieser faserigen, kollagenhaltigen Bindegewebsstruktur
umgeben. Auf deutsch heißt das Wort : verbunden, verbinden.

Wie die Übersetzung schon besagt umgibt die Faszie jeden Muskel Nerven,... einschließlich Gefäßhüllen sowie alle innere Organe... bis hin zu den Hirnhäuten und verbindet alles miteinander, gibt HALT und dient somit als wichtige Struktur für sämtliche Gefäß und Nervenbahnen. 

Mit diesem Wissen kann man sich gut vorstellen, daß Verklebungen zu mehreren Störungen führen kann. Also nicht nur zu einem Zufluss und Abflussproblem führen kann, was zu einer Verminderung der Versorgung der anschließenden Gewebe wie, z.B. Muskel führt und dieser somit in seiner Leistung eingeschränkt werden kann, sondern auch bei sämtlichen Orthopädischen Problemen eine große Rolle spielt. 

Da selbst die inneren Organe von einer Faszie umhüllt sind, kann auch hier eine Verklebung zu einer Verminderung der Funkion dieses Organes führen.

Somit ergibt sich eine Menge Indikationen für Fasziengymnastik:

  • Rückenschmerzen
  • Schulterprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Ischiassyndrom
  • Blockierungen
  • im Bereich der
  • Wirbelsäule
  • Vorbeugung gegen
  • Krampfadern, sowie Cellulite!!!. …

Ein gesundes Fasziengewebe spielt eine tragende Rolle bei der Kraftübertragung, Bereitstellung und Herstellung von Kraft, sowie zur Sicherung der Wirbelsäule und Gelenke (also Verletzungsprophylaxe), daher sollte eine regelmäßiges, professionelles, besonders richtig ausgeführtes Faszientraining nicht im Trainingsplan fehlen!

Wir führen kleine Gruppen! Individuell auf die Teilnehmer abgestimmt – Fehler werden korrigiert und Fragen können jederzeit gestellt werden! Qualität einer jeden Therapieform liegt in meiner Praxis an oberster Stelle!

Nächster Termin: Mittwoch 25.04.2018

1. Gruppe 18.00 Uhr
2. Gruppe 19.15 Uhr

Kosten 12,00 Euro

Ort: Praxis für natürliche Gesundheit | Mittich 40 | 94152 Neuhaus a. Inn | 08503/9249812

Zurück